DGPh_Fokus bündelt die vielen Einzelveranstaltungen, die sich vor allem an Mitglieder in der jeweils näheren Umgebung richten.

Die Veranstaltungen können von Mitgliedern organisiert und angeboten werden, auch unabhängig davon, welche Themenschwerpunkte aktuell in den Sektionen bearbeitet werden. Die Bekanntgabe der Termine erfolgt durch die DGPh-Geschäftsstelle.

Barbara Klemm. Demonstration gegen den Vietnamkrieg, Kaiserstraße, 1970 © Barbara Klemm

Exklusiv für DGPh-Mitglieder

Auf einen Ausstellungsrundgang mit Barbara Klemm im Historischen Museum Frankfurt am 24. Januar 2024 möchten wir Sie aufmerksam machen und würden uns sehr freuen, Sie dort zu treffen.

Barbara Klemm ( Dr. Erich Salomon-Preisträgerin 1989) führt uns persönlich durch die Ausstellung Frankfurt Bilder.

Drei Schwestern (Anton Tschechow), Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin, 1984. Regie: Peter Stein, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Kostüme: Moidele Bickel Ensemble. Foto: © Ruth Walz

Wir freuen uns, Ihnen einen gemeinsamen Rundgang durch die Fotoausstellung Ruth Walz. Doppelbelichtung ankündigen zu können. 

tonali Galerie

Zum siebten Regionaltreffen in Hamburg lädt die DGPh am 11. Januar 2024 herzlich ein. 

„Die Welt der Neuen Bilder“ - Bernd Arnold und Dr. Roland Meyer im Gespräch.

DGPh Themenreihe "KI und Fotografie", 12. Dezember 2023, 19 Uhr via ZOOM


Im Gespräch beleuchten Arnold und Meyer die „Welt der Neuen Bilder“, in der authentische Fotos und KI-generierte Fotografie-Imitationen miteinander konkurrieren und zunehmend Einfluss auf unser Weltbild und unsere visuelle Kultur gewinnen. 

Gemälde-und Fotodepot Regensburg Foto: Lars Klemm

Das Streben nach Erhalt des visuellen kulturellen Erbes scheint mit dem Wunsch nachhaltiger Museumspraxis zu kollidieren. Die konservatorische Forderung nach möglichst niedrigen Temperaturen in Kühldepots bedeutete bislang meist einen massiven Energieaufwand. Dies klingt unter dem Eindruck der Klimaerwärmung, spätestens aber mit der Energiekrise des vergangenen Jahres, paradox.

Simone Nieweg: Garten mit Teppichfliesen, Meldorf-Holstein, 1986 © Simone Nieweg, VG Bild-Kunst, Bonn, 2023

In der Reihe DGPh_Fokus laden wie Sie am 5. Dezember 2023 um 18:00 Uhr zu einem gemeinsamen Besuch der aktuellen Ausstellungen in Die Photographische Sammlung/SK-Stiftung Kultur ein.

© Rosalind Fox Solomon, Galerie Julian Sander

Am Freitag, den 24. November um 18 Uhr lädt die Sektion Bild zu einem sektionsübergreifenden DGPh-Regionaltreffen in die Galerie Julian Sander ein.

Museums for Future © https://www.museumforfuture.org

Wie nachhaltig das Medium Fotografie sein kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Art der Fotografie und wie die Bilder produziert, geteilt, präsentiert, archiviert und gespeichert werden. Die Sektion Geschichte und Archive lädt zu vier Online-Veranstaltungen ein, die das Thema Nachhaltigkeit auf unterschiedlichen Ebenen beleuchten. Expert*innen geben Einblicke in ihre aktuellen Projekte, diskutieren miteinander und stehen anschließend für Fragen bereit.

Hans-Michael Koetzle. Eindruck aus der Ausstellungsführung am 23.04.2023 in Mannheim © Rainer Schlautmann

Die Sektion Bild freut sich, Sie im Rahmen der DGPh-Veranstaltungsreihe DGPh_Fokus zu einer exklusiven Führung mit Hans-Michael Koetzle durch die Ausstellung „Apropos Visionär Der Fotograf Horst H. Baumann“, im MAKK Köln, einladen zu können.