Symposium der DGPh-Arbeitsgruppe `89+ / Long Time, No See | Fotografie in und aus Ostdeutschland

@ Barbara Berthold Metselaar, Leipzig, 1971
@ Barbara Berthold Metselaar, Leipzig, 1971
Long Time, No See 
Fotografie in und aus Ostdeutschland

am Samstag, 10. Dezember 2022 in der Aula der weißensee kunsthochschule berlin (KHB)
Adresse: Bühringstraße 20, 13086 Berlin
11 bis ca. 19 Uhr  (Einlass ab 10.30 Uhr, anschließend Beisammensein)

Online-Veranstaltung der Sektion Bildung | JUVENILE BILDWELTEN | 40 Jahre Fotografie in der Jugendbildungsarbeit

 JUVENILE BILDWELTEN | 40 Jahre Fotografie in der Jugendbildungsarbeit © Materialarchiv Prof. Dr. Franz Josef Röll, Stadtraumerkundung Berlin-Moabit
JUVENILE BILDWELTEN | 40 Jahre Fotografie in der Jugendbildungsarbeit © Materialarchiv Prof. Dr. Franz Josef Röll, Stadtraumerkundung Berlin-Moabit
Mit der Veranstaltung „Juvenile Bildwelten“ lädt der Vorstand der Sektion Bildung (Frank Schumacher, Erol Gurian, Berti Kamps) alle DGPh-Mitglieder und Interessierten herzlich ein zu einem spannenden Vortrag des Medienwissenschaftlers Prof. Dr. Franz Josef Röll zur Entwicklung der Fotografie in der Jugendbildungsarbeit in den letzten vier Jahrzehnten.

Workshop KI-generierte Bilder mit Boris Eldagsen

KI-generierte Bilder. The Electrician
KI-generierte Bilder. The Electrician
KI-generierte Bilder. The ElectricianKI-generierte Bilder. The Electrician Die DGPh lädt ein zur Teilnahme an einem 3teiligen kostenpflichtigen Workshop zur künstlichen Intelligenz und ihrer Anwendung in den Bildmedien unter dem Titel: “GEIST SIEGT ÜBER MATERIE - KI-generierte Bilder, ihre Chancen und Risiken“ von Boris Eldagsen.

In drei jeweils zweistündigen Zoom-Sitzungen erhalten die Teilnehmenden sowohl eine Einführung als auch vertiefte Einblicke in den derzeitigen Stand der Bildgenerierung mittels KI.

Bildnutzung im Social Web und zur Social-Media-Lizenz der VG Bild-Kunst

Bildnutzung im Social Web und zur Social-Media-Lizenz der VG Bild-Kunst
Bildnutzung im Social Web und zur Social-Media-Lizenz der VG Bild-Kunst

Zu einem Zoom-Podiumsgespräch zur Bildnutzung im Social Web und zur Social-Media-Lizenz der VG Bild-Kunst lud der Deutsche Fotorat am 23. November 2022 ein.

Teilnehmer*innen des Gesprächs waren Sabine Pallaske (Bildgerecht), Dr. Urban Pappi (Geschäftsführender Vorstand VG Bild Kunst), Anke Schierholz (Justiziarin VG Bild Kunst), J. Konrad Schmidt (Fotograf, BFF und Leiter der Initiative Bild), Marco Urban (Fotograf, FREELENS-Vorstand, Mit-Initiator von „Fotografie hat Urheber“)

Moderation: Anna Gripp (DGPh)

DGPh-Vorstand jetzt mit Doppelspitze. Dr. Martina Mettner und Michael Biedowicz bilden den Vorsitz des geschäftsführenden Vorstands der DGPh.

Der neu gewählte Vorstand der DGPh. v.l.n.r.: Anna Gripp, Dr. Adelheid Komenda, Hanns-Peter Frentz (Schatzmeister), Rainer Schlautmann, Michael Biedowicz, Dr. Martina Mettner, Daniel Oschatz. © Juliane Herrmann
Der neu gewählte Vorstand der DGPh. v.l.n.r.: Anna Gripp, Dr. Adelheid Komenda, Hanns-Peter Frentz (Schatzmeister), Rainer Schlautmann, Michael Biedowicz, Dr. Martina Mettner, Daniel Oschatz. © Juliane Herrmann

Auf der Mitgliederversammlung der DGPh am 23. Oktober 2022 im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) wurde der geschäftsführende Vorstand der Gesellschaft neu gewählt.

Erstmalig in den 71 Jahren des Bestehens der DGPh bildet jetzt mit Dr. Martina Mettner ‒ die bereits seit 2021 im geschäftsführenden Vorstand der DGPh tätig ist ‒ und Michael Biedowicz eine Doppelspitze den Vorsitz der DGPh.