Buchvorstellung & Lesung mit Hans-Michael Koetzle: Reden wir über Fotografie

Hans-Michael Koetzle. "Reden wir über Fotografie". Leica Galerie Frankfurt
Hans-Michael Koetzle. "Reden wir über Fotografie". Leica Galerie Frankfurt
Der Fotohistoriker Hans-Michael Koetzle (Preisträger des Kulturpreises 2022 der DGPh) schöpft als Autor und Kurator aus zahllosen persönlichen Begegnungen und ausführlichen Gesprächen mit den Großen der Fotografie, flankiert von akribischer Archivrecherche. Stets hat er zeitgeschichtlichen Hintergrund und kulturgeschichtlichen Kontext mit im Blick.

Die Preisträger*innen des Leica Oskar Barnack Preises

Hunderte von Frauen in ihren besten Kleidern und mit Make-up bei der Nowruz-Feier im Dorf Nalij im Bezirk Miramor in Daikundi, 21. März 2021. Nach der Machtübernahme der Taliban wurden die Nouruz-Feierlichkeiten im ganzen Land abgesagt © Kiana Hayeri
Hunderte von Frauen in ihren besten Kleidern und mit Make-up bei der Nowruz-Feier im Dorf Nalij im Bezirk Miramor in Daikundi, 21. März 2021. Nach der Machtübernahme der Taliban wurden die Nouruz-Feierlichkeiten im ganzen Land abgesagt © Kiana Hayeri
Auch 2022 präsentiert das Ernst Leitz Museum die Gewinner und alle Finalisten des diesjährigen Leica Oskar Barnack Awards (LOBA), die zuvor traditionell bei einer feierlichen Preisverleihung in der Leica Welt bekanntgegeben und im Anschluss weltweit in Leica Galerien sowie auf ausgewählten Fotofestivals zu sehen sein werden.

Symposium der DGPh-Arbeitsgruppe `89+ / Long Time, No See | Fotografie in und aus Ostdeutschland

@ Barbara Berthold Metselaar, Leipzig, 1971
@ Barbara Berthold Metselaar, Leipzig, 1971
Long Time, No See 
Fotografie in und aus Ostdeutschland

am Samstag, 10. Dezember 2022 in der Aula der weißensee kunsthochschule berlin (KHB)
Adresse: Bühringstraße 20, 13086 Berlin
11 bis ca. 19 Uhr  (Einlass ab 10.30 Uhr, anschließend Beisammensein)