DGPh-Bildungspreis 2021 - Jetzt bewerben!

© Anja Jensen, Visto Bueno, Photocollage
© Anja Jensen, Visto Bueno, Photocollage
Einreichungsfrist: 21. Mai 2021 Interessante Projekte im Bereich der Vermittlung von und mit Photographie zu entdecken und bekannt zu machen, das ist das Ziel des DGPh-Bildungspreises, der von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) seit 2013 vergeben wird. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Weitere herausragende Beiträge können mit einer lobenden Erwähnung gewürdigt werden.

DGPh verleiht den Kulturpreis 2020 an Ute Eskildsen

Porträt Ute Eskildsen, © Timm Rautert
Porträt Ute Eskildsen, © Timm Rautert

Die Kuratorin und Photohistorikerin Ute Eskildsen erhält den Kulturpreis 2020 der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Als eine Pionierin der Photoszene hat sie maßgeblich zur Etablierung und Konsolidierung des Mediums in der deutschen und internationalen Kunstlandschaft beigetragen: Eskildsen hat Ausstellungen kuratiert, die heute Teil der Photogeschichte sind, eine der herausragenden photographischen Museumssammlungen Europas aufgebaut und sich für die Förderung junger Photograph*innen und Kurator*innen engagiert.

Symposium „Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und Ruhrgebiet – Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen“

Terminänderung: Das für den 10./11. Dezember 2020 geplante Symposium „Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und Ruhrgebiet – Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen“ wird auf Anfang 2021 verschoben.

Technik-Talk zwischen Jessica Morhard, Sebastian Riemer und Markus Paul Müller am 23. Oktober 2020

Technik-Talk zwischen Jessica Morhard, Sebastian Riemer und Markus Paul Müller
Technik-Talk zwischen Jessica Morhard, Sebastian Riemer und Markus Paul Müller
Um Fragen und Antworten zum Umgang mit zeitgenössischen Photographien an einen Photokünstler, einen Bildproduzenten und eine Photorestauratorin ging es am 23.10.2020 in einer Gesprächsrunde zwischen Sebastian Riemer, Markus Paul Müller (DGPh) und Jessica Morhard (DGPh).