Verleihung des Dr. Erich Salomon-Preis 2022 an die Dokumentarfotografin Susan Meiselas

Dee nd Lisa i Mott Street, Little Italy, New York City, 1976 @ Susan Meiselas / Magnum Photos
Dee nd Lisa i Mott Street, Little Italy, New York City, 1976 @ Susan Meiselas / Magnum Photos

Mit dem Dr. Erich Salomon-Preis 2022 ehrt die DGPh  die US-amerikanische Fotografin Susan Meiselas.

„Mit persönlichem Engagement und großer Konstanz hat Susan Meiselas – teils in Langzeitprojekten – Schicksale und Geschichten in eindringlichen Bildern und Serien dokumentiert, die in bedeutenden Buchpublikationen und Ausstellungen mündeten. Mit Susan Meiselas ehrt die DGPh eine der aktivsten und bedeutendsten Fotojournalistinnen im Bereich der sozial engagierten Dokumentarfotografie“. (Simone Klein, Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands der DGPh)

DGPh ehrt Hans-Michael Koetzle mit dem Kulturpreis 2022

Porträt Hans-Michael Koetzle, Hamburg 2014 © Andreas J. Hirsch
Porträt Hans-Michael Koetzle, Hamburg 2014 © Andreas J. Hirsch
Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) erkennt ihre höchste Auszeichnung, den Kulturpreis 2022, Hans-Michael Koetzle zu. Er ist bekannt für seine umfänglichen Recherchen zur Fotografie im 20. Jahrhundert, die immer wieder in von ihm kuratierte Ausstellungen mit begleitenden Katalogbüchern münden: Von „Die Zeitschrift Twen – Revision einer Legende“ (1995) über „Augen auf! 100 Jahre Leica“ (2014) bis hin zu „Dr. Paul Wolff & Tritschler“ (2019).

Verleihung des Otto-Steinert-Preises. DGPh-Förderpreis für Photographie

Verleihung des Otto-Steinert-Preises. DGPh-Förderpreis für Photographie am 20.8.2022 © Jürgen Strasser
Verleihung des Otto-Steinert-Preises. DGPh-Förderpreis für Photographie am 20.8.2022 © Jürgen Strasser
Die Verleihung des Otto-Steinert-Preises. DGPh-Förderpreis für Photographie (2021/2022) an Magnus Terhorst, Amelie Sachs & Barbara Haas und das Fotografen Kollektiv DOCKS fand am vergangenen Samstag, 20. August 2022 im Rahmen der Wiesbadener Fototage statt.

Preisverleihung: Otto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Fotografie, 20.8.2022

Definition von Glück. Polizeiausstellung © Magnus Terhorst
Definition von Glück. Polizeiausstellung © Magnus Terhorst
Die Verleihung des Otto-Steinert-Preises. DGPh-Förderpreis für Photographie (2021/2022) an Magnus Terhorst, Amelie Sachs & Barbara Haas und das Fotografen Kollektiv DOCKS findet am 20. August 2022 ab 19.00 Uhr im Rahmen der Wiesbadener Fototage im Kunsthaus Wiesbaden statt.

Hansi Müller-Schorp zum 95sten Geburtstag alles Gute!

Hansi Müller-Schorp, DFA Tagung, 2011. © Dorothea Cremer-Schacht
Hansi Müller-Schorp, DFA Tagung, 2011. © Dorothea Cremer-Schacht
Die Sachfotografin und Fotokünstlerin Hansi Müller-Schorp feiert am 18. Juni ihren 95. Geburtstag.

Hansi Müller-Schorp gehört zu den wenigen Frauen, die sich in der jungen Bundesrepublik in dem schwierigen Metier der Sach- und Werbefotografie behauptet haben. Bis in die frühen 1990er-Jahre hat sie sich mit gestalterisch und technisch perfekten Arrangements von Industrie- und Wohndesign um dieses Genres verdient gemacht.