DGPh Mitglieder wählten in Köln den Geschäftsführenden Vorstand

                                                                                   Download Pressetext:
                                                                           PM_DGPh_GFVorstand-2018.pdf


                                                                                                                 Pressemitteilung
Oktober 2018

DGPh Mitglieder wählten in Köln den Geschäftsführenden Vorstand

Auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung, die am 29.9. traditionell in den photokina-Jahren im Umfeld der Messe und der Internationalen Photoszene in Köln stattfand, wurde der Geschäftsführende Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) neu gewählt.

In ihrem Amt bestätigt wurden der Vorsitzende Ditmar Schädel, seine Stellvertreterin Dr. Angela Matyssek, ebenso die weiteren Mitglieder Gabriele Conrath-Scholl, Michael Ebert und Anna Gripp. Neu gewählt wurden Rainer Danne als Schatzmeister und Simone Klein für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ditmar Schädel dankte Klaus Czerwinski und Michael Sarbacher für die lange Mitarbeit in den vergangenen Jahren, beide haben nicht mehr für den Vorstand kandidiert.


Information zu den Gewählten:

Ditmar Schädel ist Diplom-Kulturpädagoge und seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Kunst und Gestaltung an der Universität Duisburg-Essen. Von 2008 bis 2010 war er Vorsitzender der Sektion Bildung und Weiterbildung, seit 2010 Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands der DGPh.

Dr. Angela Matyssek ist Kunsthistorikerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunstgeschichtlichen  
Institut der der Philipps-Universität Marburg. Sie gehört seit acht Jahren dem Vorstand an und ist dort Ansprechpartnerin für Geschichte und Theorie der Photographie.

Rainer Danne ist Kunsthistoriker und leitet die Städtische Galerie Iserlohn.

Simone Klein ist Kunsthistorikerin und als selbständige Photographie-Expertin, Sachverständige und Beraterin für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen tätig.

Gabriele Conrath-Scholl studierte Photographie und Kunstgeschichte an der Kunstakademie in Düsseldorf, ist seit 1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin und seit 2007 Leiterin der 'Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur' in Köln.

Michael Ebert ist freier Photograph und unterrichtet an Hochschulen in Magdeburg und Hannover.

Anna Gripp ist Chefredakteurin des Magazins PHOTONEWS in Hamburg.


Pressephoto. Verwendung  nur in Verbindung mit der Berichterstattung über den in 2018 neu gewählten GF. Vorstand der DGPh und unter Berücksichtigung des angegebenen Copyrights.

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenphoto des Gf. Vorstands der DGPh, v. l. n. r.:
Simone Klein, Rainer Danne, Michael Ebert, Dr. Angela Matyssek, Ditmar Schädel
(es fehlen Gabriele Conrath-Scholl und Anna Gripp), © Rüdiger Glatz

Download 72dpi und 300dpi