Während einiger Tage im Herbst treffen sich an der zerklüfteten Westküste Norwegens weltbekannte Fotografenlegenden, aufstrebende Fotografen, Studenten und Liebhaber der Fotografie in der kleinen und charmanten norwegischen Küstenstadt Kristiansund. Das Festivalprogramm umfasst Vorträge, Ausstellungen, Galeriegespräche, Buchsignierungen, Portfoliobesprechungen und Filme und zieht Fotografen aus der ganzen Welt an.

Jedes Jahr lädt Nordic Light 20 bis 25 Fotografen aus aller Welt zu uns nach Norwegen ein, und bisher hatten wir das Vergnügen, Meisterfotografen wie Anton Corbijn, Albert Watson, James Nachtwey, William Klein, Mary Ellen Mark, Mona Kuhn, Greg Gorman und Sarah Moon zu Gast zu haben.

Unser intimer und einzigartiger Ort ermöglicht inspirierende Begegnungen zwischen den legendären Fotografen und den Festivalbesuchern. Bei Nordic Light geht es um die augenöffnenden Begegnungen zwischen Menschen: zwischen Künstlern und Publikum, zwischen Amateuren und Profis, zwischen Fotografen und Fotografen. Es geht um den Austausch von Geschichten und Erfahrungen. Und das alles inmitten des wunderschönen blauen Lichts des Atlantiks.

 

Ort

NORDIC LIGHT EVENTS Konsul
Knudtzonsgate 4B
6509 Kristiansund
Norwegen