Die Internationale Photoszene Köln versteht sich als Veranstalter des Fotografiefestivals weiterhin als Institution zur Förderung der Fotografie in Köln. Mit großer Unterstützung seitens der Kölner Kulturpolitik, in engem Austausch mit den Institutionen der Stadt und durch internationale sowie deutschlandweite Kooperationen wird Köln weiterhin einen wichtigen Beitrag in die Auseinandersetzung mit dem Medium der Fotografie einbringen. In einer kooperativen Zusammenarbeit mit den Akteuren aus Düsseldorf und Essen verfolgt die Photoszene Köln das Ziel, die gesamte Region Nordrhein-Westfalens zu einem starken Standort der Fotografie zu machen. +++ Das kommende Festival der Photoszene ist vom 12. - 21. Mai 2023 geplant. +++

 

Ort

Internationale Photoszene Köln gUG
Im MediaPark 7
50670 Köln
Deutschland