Oliver Sieber
Stellvertreter

Oliver Sieber studierte Photographie in Bielefeld und Düsseldorf. Neben seiner eigenen künstlerischen Arbeit kooperiert er mit Katja Stuke, mit der er einige Ausstellungen kuratiert hat wie z.B. das Festival »Internationale Photoszene« in Köln 2016 und ANT!FOTO in Düsseldorf seit 2010. 2014 wurde sein Buch „Imaginary Club“ zum „Photobook of the Year“ der Aperture Foundation/Paris Photo Jury gewählt. 2017 gewannen sie den LUMA Foundation Dummy Book Award des Festivals Rencontres d’Arles für das Projekt „You and Me“, das dann bei Spector Books erschien.

Seit 2005 waren sie regelmäßig im Ausland tätig unter anderem in Künstlerresidenzen in Osaka, Tokyo, Paris, Chicago, Rotterdam, Sarajevo Chongqing. Gemeinsam haben sie zuletzt im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und der Kunsthalle Gießen ausgestellt. 2020 sind Oliver Siebers Arbeiten „J_Subs“, „Imaginary Club“ und „Character Thieves“ ausgestellt in der MAST Foundation Bologna, der Open Eye Gallery Liverpool und der Bundeskunsthalle in Bonn.