Lucia Halder
Vorsitzende

Lucia Halder ist seit 2015 Referentin für die Fotografische Sammlung am Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt in Köln. Halder studierte Geschichte und Kunstgeschichte. Nach beruflichen Stationen an der Stiftung Berliner Mauer und dem Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, wo sie an einem Ausstellungsprojekt über fotografische Ikonen der Zeitgeschichte („Bilder im Kopf“) arbeitete und der Tätigkeit als freiberufliche Ausstellungsmacherin, war sie von 2012-2016 im Forschungsprojekt „Visual History. Institutionen und Medien des Bildgedächtnisses“ tätig. Das Projekt widmete sich der Frage nach der Rolle und Bedeutung staatlicher und privater bzw. privatwirtschaftlicher Institutionen für die Konstitution kollektiver Bildgedächtnisse. Halder ist Redaktionsmitglied des Blogs www.visual-history.de