Auszeichnung: KulturpreisJahr: 1983Ausgezeichnet wurde: Dr. Karl Pawek

Dr. Karl H. Pawek war Mitbegründer verschiedener Zeitschriften, darunter Die Pause, 1935 und magnum. Die Zeitschrift für das moderne Leben, 1954. Seit 1962 war er Redakteur bei der Zeitschrift Stern.  Bekannt wurde Dr. Pawek vor allem als Fototheoretiker und als Kurator der Ausstellungsreihe Weltausstellungen der Photographie (1964, 1968, 1973 und 1977), die ein Millionenpublikum erreichte. 

Die DGPh verlieh Pawek 1983 posthum ihren Kulturpreis. Karl Steinorth würdigte in der Laudatio Paweks religiöse Überzeugung.