Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Kulturpreisverleihung
Prof. Jörn Merkert
Prof. Jörn Merkert
Laudatio von Dr. Marlene Schnelle-Schney
Laudatio von Dr. Marlene Schnelle-Schney
Laudatio von Andreas Krase
Laudatio von Andreas Krase
Dr. Hans Friderichs (Präsident der DGPh)
Dr. Hans Friderichs (Präsident der DGPh)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Auszeichnung: KulturpreisJahr: 1994Ausgezeichnet wurde: Christine Frisinghelli, Manfred Willmann, Timm Starl, Dr. Hubertus von Amalunxen

Kulturpreis 1994 der Deutschen Gesellschaft für Photographie vergeben

Die DGPh vergab am 15. März in Berlin ihren Kulturpreis 1994 an den Gründer und Herausgeber der österreichischen Zeitschrift "Camera Austria", Manfred Willmann, sowie an deren Redakteurin Christine Frisinghelli und an den Gründer und Herausgeber der deutschen Zeitschrift "Fotogeschichte" Timm Starl sowie seinen langjährigen Mitherausgeber, den Literatur- und Medienwissenschaftler Dr. Hubertus von Amalunxen. Die Preisträger Frisinghelli und Willmann haben sich besonders um die zeitgenössische internationale Fotografie, von Amalunxen und Starl um die Geschichte und Theorie der Fotografie verdient gemacht. 

Pressebricht aus PN Foto S. 3*94 von 1994

DER KULTURPREIS 1994

DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR PHOTOGRAPHIE

wird hiermit vergeben an

MANFRED WILLMANN,
Graz.

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Deutsche Gesellschaft für Photographie
ihn für seine herausragenden Verdienste um die zeitgenössische Photographie, der er mit der Gründung und Herausgabe der Zeitschrift "Camera .Austria" und durch eigene künstlerische Arbeiten eine breite Grundlage geschaffen hat.

CHRISTINE FRISINGHELLI,
Graz.

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Deutsche Gesellschaft für Photographie
sie für ihre herausragenden Verdienste um die zeitgenössische Photographie, der sie mit der Gründung, Herausgabe und Redaktion
der Zeitschrift "Camera Austria International" sowie der Organisation mehrerer Symposien und Ausstellungen ein bedeutsames Forum geschaffen hat.

TIMM STARL,
Frankfurt (Main)

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Deutsche Gesellschaft für Photographie
ihn für seine herausragenden Verdienste um die Gründung und Herausgabe der Zeitschrift "Fotogeschichte", die als bedeutendes Fachperiodikum auch den internationalen Austausch gefördert hat, sowie für seine Arbeiten auf den Gebieten von Geschichte und Ästhetik der Photographie.

DR. HUBERTUS VON AMELUNXEN,
Mannheim

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Deutsche Gesellschaft für Photographie
ihn für seine wertvollen Arbeiten auf den Gebieten von Geschichte und Ästhetik der Photographie, insbesondere für seinen Anteil an der
Herausgabe der Zeitschrift "Fotogeschichte", deren Profilierung auf philosophischer Ebene maßgeblich seiner Mitwirkung zu verdanken ist.

Berlin, den 15. März 1994

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR PHOTOGRAPHIE

Der Präsident

DER KULTURPREIS 1994