Neuer Sektionsvorstand Bild der DGPh

Neuer Sektionsvorstand Bild der DGPh

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden drei aktive, renommierte Photographen in den Sektionsvorstand der Sektion Bild der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) gewählt. Bettina Flitner, freie Photographin, ist neue Vorstandsvorsitzende. Ihre Schwerpunkte sind Porträts, Reportagen und politische Essays. Zu ihren Stellvertretern wurden gewählt Christoph Bangert, freier Photojournalist, der sich auf Reportagen von politischen Ereignissen und aus Kriegs- und Krisengebieten spezialisiert hat und Manfred Linke, freier Photograph, Mediengestalter und Mitbegründer der Photographenagentur „laif“.
Der bisherige Vorstand, Bernd Rodrian und seine Stellvertreterinnen Heide Häusler und Inga Schneider, stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Ditmar Schädel bedankte sich im Namen des gesamten Vorstands für die geleistete Arbeit.

Bildinformation: Der neue Vorstand der Sektion Bild 2016, v. l. n. r.  Christoph Bangert, Bettina Flitner, Manfred Linke. Photo: Michael Ebert