DGPh Mitglieder wählten in Köln den Geschäftsführenden Vorstand

DGPh Mitglieder wählten in Köln den Geschäftsführenden Vorstand

Auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung, die am 29.9. traditionell in den photokina-Jahren im Umfeld der Messe und der Internationalen Photoszene in Köln stattfand, wurde der Geschäftsführende Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) neu gewählt.

In ihrem Amt bestätigt wurden der Vorsitzende Ditmar Schädel, seine Stellvertreterin Dr. Angela Matyssek, ebenso die weiteren Mitglieder Gabriele Conrath-Scholl, Michael Ebert und Anna Gripp. Neu gewählt wurden Rainer Danne als Schatzmeister und Simone Klein für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ditmar Schädel dankte Klaus Czerwinski und Michael Sarbacher für die lange Mitarbeit in den vergangenen Jahren, beide haben nicht mehr für den Vorstand kandidiert.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Bildinformation: Gruppenphoto des Gf. Vorstands der DGPh, v. l. n. r.:
Simone Klein, Rainer Danne, Michael Ebert, Dr. Angela Matyssek, Ditmar Schädel
(es fehlen Gabriele Conrath-Scholl und Anna Gripp), © Rüdiger Glatz