© Irving Penn auf dem Cover des Zeit magazin
© Irving Penn auf dem Cover des Zeit magazin
Preis: KulturpreisJahr: 1987Preisträger*in: Irving Penn

Der US-amerikanische Fotograf Irving Penn wird mit dem Kulturpreis der DGPh geehrt.

Penn wurde als Designer ausgebildet und fotografierte für die amerikanische Vogue, viele der berühmtesten Cover stammen von Penn. International bekannt sind auch seine Portraitfotografien.
1991 wurde er für das Buch "En passant" mit dem Prix Nadar ausgezeichnet. Die Irving Penn-Sammlung befindet sich im Art Institute of Chicago, das 1997 die Wanderausstellung „Irving Penn, A Career in Photography“ organisierte. Die Ausstellung wurde 1998 auch in den Deichtorhallen in Hamburg und im Münchner Stadtmuseum gezeigt. 2003 wurde Penn zum Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters gewählt.