Wissenschaftler, Praktiker und Juristen helfen im DGPh-Symposium die Bilderflut zu managen

Saalansicht Symposium "Wie managen wir die Bilderflut?" am 20.06.2014 in Hannover - Copyright: Dietmar Wüller

Wissenschaftler, Praktiker und Juristen helfen im DGPh-Symposium die Bilderflut zu managen

Zum zweiten Mal fand parallel zum Lumix-Festival im Juni ein Symposium der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) und der Hochschule Hannover im Planet MID auf dem Expo-Gelände in Hannover statt.  Dr. Reiner Fageth, Vorsitzender der DGPh-Sektion Wissenschaft & Technik eröffnete das gut besuchte Symposium.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Bericht und Photo zum Download für die Presse hier.