Vorstandswahlen der DGPh für 2012 abgeschlossen

Vorstandswahlen der DGPh für 2012 abgeschlossen
Drei Sektionsvorstände und Geschäftsführender Vorstand gewählt


Bei turnusmäßigen Wahlen wurden in den letzten Monaten drei Sektionsvorstände der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) für jeweils zwei Jahre neu gewählt:

Bei der Wahl der Sektion Geschichte und Archive, die im Mai stattfand, sind Marjen Schmidt zur neuen Sektionsvorsitzenden sowie Dr. Hans-Christian Adam und Dr. Dorothea Peters zu ihren Stellvertretern gewählt worden.

In der im Juli durchgeführten Wahl der Sektion Medizin- und Wissenschaftsphotographie wurde Friedrich M. Schmidt als Sektionsvorsitzender wiedergewählt. Zu seinen Stellvertreterinnen wurden die bisherige stellvertretende Vorsitzende Gabriele Maltzahn und neu Milly Orthen gewählt.

Neu gewählt als Vorsitzender der Sektion Wissenschaft und Technik bei der Wahl im September wurde Dr. Reiner Fageth. Der bisherige Vorsitzende Prof. Dr. Hans Brümmer stand nur noch für den stellvertretenden Vorsitz zur Verfügung, zu dem er neben Dipl.-Ing. Dietmar Wüller gewählt wurde.

Schließlich wurde bei der Mitgliederversammlung im September der geschäftsführende Vorstand der DGPh komplett im Amt bestätigt. Dies sind als Vorsitzender Ditmar Schädel, als stellvertretende Vorsitzende Dr. Christiane Stahl, als Schatzmeister Gero Furchheim, Klaus Czerwinski für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Michael Ebert, Dr. Hella Hahm und Dr. Angela Matyssek.