Podiumsdiskussion Academy meets Triennial – Podiumsdiskussion der DGPh

Academy meets Triennial – Podiumsdiskussion der DGPh

Hochschulen stellen sich vor - Eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Bildung für die Zukunft“

Im Rahmen der Triennale der Photographie stellen am 20.06.2015 von 11.00 – 12.45 Dozenten ihren Studiengang vor. Bei der von der Sektion Bildung der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) begleiteten Veranstaltung stehen die eigenen Schwerpunkte und herausragenden Photoprojekte der Hochschulen im Mittelpunkt. Zielgruppe der Diskussionsrunde sind Lehrende, Studierende und alle, die sich für ein Photographie- Studium interessieren.Nach einer Vorstellungsrunde sollen u.a. folgende Fragen thematisiert werden: Wie hat sich der Hochschulbetrieb verändert? Welche Ansprüche werden an die Hochschulausbildung vor dem Hintergrund einer stark veränderten Berufswelt heute gestellt? Und welche Herausforderungen resultieren daraus für die Lehrenden? Wie sieht Bildung für die Zukunft in der Praxis von heute aus?

An diesem Tag sollen Kompetenzen und Ideen zusammengebracht werden, um das Netzwerk von Experten und Kreativen zu beleben und Synergien besser zu nutzen.

Ab 14.15 – 16.00 wird die Diskussion um den internationalen Kontext erweitert. Wie sieht die Lehre in Theorie und Praxis in den Nachbarländern aus? Was können wir in der Umsetzung von Projekten voneinander lernen?

Weitere Informationen zur Trienale der Photographie unter: www.phototriennale.de