Termine

Symposium Beakink Point im Haus der Photographie/Deichtorhallen

Datum: 

Samstag, 20. Mai 2017

Symposium Breaking Pont - Searching For Change

Samstag, 20. Mai 2017 im Haus der Photographie/Deichtorhallen in Hamburg
 
Bereits ein Jahr vor dem offiziellen Triennale-Termin im Juni 2018 wird das Festival mit einem internationalen Symposium einen ersten Auftakt in Hamburg setzen und das Programm der Triennale vorstellen.

 
Das Symposium setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Zunächst werden international renommierte Wissenschaftler und Fotografie-Experten einen Blick auf das Thema der Triennale werfen. Dabei soll der Fokus bewusst über das Medium Fotografie hinausgehen, so dass insbesondere gesellschaftliche, politische und kunsthistorische Ansätze thematisiert werden können. Gleichzeitig soll es darum gehen, welche Rolle die Fotografie in den sich rasant veränderten globalen Bedingungen heute hat und welche Antworten das Medium Fotografie auf neue Fragestellungen bieten kann.