L. Fritz Gruber Preises 2016/2017

Deadline: 

Sonntag, 30. April 2017

L. Fritz Gruber Preises 2016/2017. Der diesjährigen Wettbewerbes steht unter dem Thema: "Spurensuche- Fakt oder Fiktion?" Ab sofort freut sich die Uni Köln auf interessante photographische Umsetzungen dieses Themas. Zur Teilnahme am Wettbewerb lädt die Univerisität alle Studierenden, Gasthörer_innen, Mitglieder und Angehörige, Mitarbeiter_innen und Freunde der Universität ein. Einsendeschluss ist der 30. April 2017.Die von der fachkundigen Jury gewählten 20 Besten Arbeiten des Wettbewerbes werden im Rahmen verschiedener Ausstellungen ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt.Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme findet ihr unter der Rubrik L. Fritz Gruber Preis 2016/2017.

Organisation
Universität zu Köln
Institut für Kunst und Kunsttheorie
Prof'n Dr. Heidi Helmhold
Gronewaldstraße 2
50931 Köln

Ansprechpartnerin:
Isabel Choinowski
Email: LFritz-Gruber-Preis@uni-koeln.de
Kontakt: LFritz-Gruber-Preis(at)uni-koeln.de