Photowettbewerbe

Photowettbewerb "Mensch, Arbeit, Handicap"

Deadline: 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Mit dem Photowettbewerb "Mensch, Arbeit, Handicap" will die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) einen Beitrag zur Inklusion leisten. Idealerweise werben die Wettbewerbsbeiträge in ihrer Grundaussage für eine inklusive Arbeitswelt. Es besteht jedoch keine Beschränkung bei der Motivwahl – alle Beiträge, die sich ernsthaft der Thematik widmen, sind willkommen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2017.  www.bgw-online.de/fotowettbewerb.

Felix Schoeller Photo Award

Deadline: 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Für den internationalen Felix Schoeller Photo Award können professionelle Photographen und Photographen in Ausbildung bis 31. Mai ihre Arbeiten einreichen. Eine fünfköpfige Jury unter dem Vorsitzenden Michael Dannenmann (DGPh) bestimmt die Gewinner in den thematischen Kategorien Porträt, Landschaft/Natur, Architektur/Industrie, Photojournalismus/Editorial und Freie/Konzeptionelle Photographie. Der Nachwuchsförderpreise wird 2017 von Olympus Deutschland gestiftet.

Friedensphotopreis The Children Peace Image of the Year

Deadline: 

Sonntag, 4. Juni 2017

Der internationale Friedensphotopreis The Children Peace Image of the Year, in Deutschland unterstützt vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF), bietet die Chance, fantasievolle Gegenbilder und Visionen vom Frieden zu gestalten. Angesprochen sind junge Photofans bis 14 Jahre. Die Teilnahmeinfos gibt es auf www.jugendfotopreis.de , der Einsendeschluss ist der 4. Juni 2017.

Ein Tag in Berlin 2017 - 30 Jahre danach

Deadline: 

Donnerstag, 15. Juni 2017

Im August 1987 zeigte die Fotogalerie Friedrichshain unter dem Titel Ein Tag in Berlin eine Momentaufnahme der damals noch geteilten Stadt in Form einer großen Gruppenausstellung. Für die Ausstellung Ein Tag in Berlin 2017 - 30 Jahre danach, die im August in der Galerie zu sehen sein wird, können bis zum 15. Juni maximal 20 Bilder eingereicht werden.  www.fotogalerie.berlin

acatech Punkt

Deadline: 

Montag, 24. Juli 2017

Bereits zum dreizehnten Mal vergibt acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften den Preis für Technikjournalismus und Technikphotographie Punkt. Der Einsendeschluss in der Kategorie Multimedia ist der 22. Mai. Für die Bewerbung um das Photostipendium, einem Exposé, in dem die Projektidee vorgestellt wird ist der Einsendeschluss der 24. Juli 2017.
www.journalistenpreis-punkt.de

gute aussichten - junge deutsche fotografie // new german photography 2017/2018

Deadline: 

Montag, 31. Juli 2017

Am 14. Durchgang von gute aussichten - junge deutsche fotografie // new german photography 2017/2018 können alle Studierende der Photographie ausschließlich mit ihren Abschlussarbeiten (Diplom, Master, Bachelor, Meisterbrief usw.), die sie an einer deutschen Institution (Hochschulen, Universitäten, Fachhochschulen, Akademien etc.) erlangt haben, teilnehmen. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017www.gute-aussichten.org

Deutschen Multimediapreis mb21

Deadline: 

Sonntag, 6. August 2017

Kreative Medienschaffende, die zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 25 Jahre sind, können sich ab sofort wieder am Deutschen Multimediapreis mb21, veranstaltet vom Medienkulturzentrum Dresden sowie vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF), beteiligen. Egal, ob App, Website, Video-Channel, Game oder Installation – alle Arbeiten, die verschiedene Medienformate miteinander verbinden, sind zum Wettbewerb zugelassen. Einen Sonderpreis zum Jahresthema »Big Dada« hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet.

Photoprojekt Cold, cold ground

Deadline: 

Donnerstag, 31. August 2017

Für ein neues Projekt Cold, cold ground hat Klaus Störch (DGPh), der Leiter des Hauses Sankt Martin am Autoberg, in den letzten Wochen über zwanzig Photographen angeschrieben mit der Bitte, mit der beigefügten analogen Einwegkamera Lebensbedingungen von wohnungslose Männer und Frauen einfangen. Parallel sind Wohnungslose mit analogen Einwegknipsen unterwegs. Die Ergebnisse werden im Winter 2017/2018 im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Einsendeschluss für Teilnehmer ist der 31. August 2017.

Seiten