Preisverleihung © Gert Koshofer
Preisverleihung © Gert Koshofer
Morgen S. Koch
Morgen S. Koch
Wim Wenders
Wim Wenders
Preis: KulturpreisJahr: 2003Preisträger*in: Morgen S. Koch, Wim Wenders

Der Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) wird im Jahre 2003 an den Filmemacher und Photographen Wim Wenders sowie an den Photorestaurator Mogens S. Koch verliehen.

Der deutsche Regisseur und Fotograf Wim Wenders gründete 1971 zusammen mit anderen Autorenfilmern des Neuen Deutschen Films den Filmverlag der Autoren. Mit Filmen wie "Paris, Texas" oder "Der Himmel über Berlin" erreichte er ab den 1980er Jahren weltweite Bekanntheit. Wenders ist Präsident der Europäischen Filmakademie und war Professor für Film an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.