Die  Zukunft im Blick. Aschendorff Verlag

Für dieses Buch wurde das Bildarchiv des Regionalverbands Ruhr im Peter-Behrens-Bau zum 100-jährigen Verbandsjubiläum geöffnet. Der frühere Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk (ab 1920) und heutige Regionalverband Ruhr (RVR) hatte stets „Die Zukunft im Blick“ und hat dies in einem umfangreichen photographischen Archiv mit den Themen Mobilität und Versorgung, Wohnen und Arbeiten sowie Kultur und Freizeit dokumentiert. LVR und RVR haben zum Jubiläum den Archivbestand digitalisiert und wissenschaftlich erschlossen.


Das Buch ist in die Kapitel „Bilder vom Leben und Planen, Wohnlage, Planwerk, Verkehrsader, Grünzone, Spielwiese unterteilt. Interessant ist der Unterschied zwischen diesen Photographien, die eine kommunale Arbeit dokumentieren und den Künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Ruhrgebiet seit den 1980er Jahren. Der Archivbestand wurde von Profis wie Laien erstellt, dabei sind auch heute bekannte Namen wie Karl Hugo Schmölz, Hans Grempel, Manfred Ehrich, Joachim Schumacher und Manfred Vollmer.


Das RVR-Bildarchiv mit ca. 35.000 Bildträgern besteht aus originalen Glasnegativen und verglasten Dias, Filmnegativen und Vergrößerungen und wird seit 1999 im LVR-Industriemuseum konservatorisch betreut und aufbewahrt. Das Buch erschließt einen wichtigen Archivbestand zum Ruhrgebiet und ist für regional und zeitgeschichtlich interessierte Leser und Photographen eine wichtige Neuerscheinung.(db)

Ausstellung bis 30.5.2021 im Industriemuseum (Peter Behrens Bau, Oberhausen)


Die Zukunft im Blick
Hrsg.: Dr. Holger Klein-Wiele

Texte von Lea Althoff, Iris Bosold, Dr. Holger Klein-Wiele
Deutsch
Buchgestaltung Festeinband
224 Seiten, 220 Abbildungen in SW und Farbe
Aschendorff Verlag, Münster
ISBN 978-3-402-24670-2
19,90 €