Mitgliederportfolio Corinna Rosteck

Bewegung ist das zentrale Sujet in den Arbeiten Corinna Rostecks. Dabei liegt ein Themenschwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens in der Faszination des Wassers.
Auf das Liquide, andere Aggregatzustände, charakteristische Wellenbewegungen, auf die vielfältigen Lichtbrechungen und Spiegelungen konzentriert sich ihr Blick. Oberflächen, die ein perspektivisches Sehen unterbinden, finden sich ebenso in den Motiven des Stadtraums, der Wüstenlandschaft und den menschlichen Bewegungen im Tanz. Die künstlerische Intention Corinna Rostecks schafft Verbindungen zwischen Fotografie und Malerei und erweitert sie durch raum- bzw.kontextbezogene Installationen. Die Künstlerin hat spezielle Drucktechniken auf besonderen, lichttechnisch interessanten Materialien und Oberflächen entwickelt. Der reflektierende Bildträger nimmt diese Thematik auf, ermöglicht dem Betrachter in seiner Bewegung vor dem Bild das Erlebnis changierender Wahrnehmung im Innen- wie im Außenraum. Die Wirkung der malerisch bewegten Oberflächen wird dabei vom metallischen Widerschein des Bildträgers, der sich je nach natürlichem Lichteinfall im Ausstellungsraum verändert, effektvoll gesteigert und entspricht der lebendigen, sich ständig verändernden Erscheinung des Wassers. Augen-Blicke, eingefangen mit der Kamera und durch die künstlerische Bearbeitung überhöht, verleihen der Flüchtigkeit eine dauerhafte und intensive Gestalt. Es geht um die Erweiterung des fotografischen Blickes.

http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=404&L=0
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=409&L=0
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=280
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=290
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=248
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=43&L=0
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=280
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=114&L=1%27%22%22%22
http://www.corinna-rosteck.de/index.php?id=147