Stefanie Odenthal
Stellvertreterin

Seit 2007 DGPh-Mitglied, im Vorstand der Sektion seit 2020 tätig.

Stefanie Odenthal absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau, bevor sie ein Studium der Kunstgeschichte in Bonn und Rom mit Magister zu einem photohistorischen Thema abschloss. Anschließend folgte ein Aufbaustudium Kulturelles Management an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Köln mit dem Wahlfach „Urheber- und Leistungsschutzrechte“.

Seit 2004 ist Stefanie Odenthal für die Alfred Ehrhardt Stiftung (zunächst in Köln, seit 2010 in Berlin) tätig, derzeit als Stiftungsmanagerin und Kuratorin.

"Heutzutage ist die Vernetzung der unterschiedlichen Bereiche der Photographie wichtiger denn je und die DGPh bietet dafür eine passende Plattform. Gerne möchte ich meinen Teil zur Vernetzung und zum Austausch beitragen und meine Begeisterung für dieses vielfältige Medium weitergeben."