Thomas Kellner – Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute
Thomas Kellner – Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute
Weitere InformationenGröße
Einladung Architektenkammer137 KB
Redner*in
Maximilian Mißelbeck
Photograph*in
Thomas Kellner
Ausstellungsdatum
-
Name der Galerie / Museum / Ausstellungsort
Beschreibung

Drei Perspektiven geben in der Ausstellung den Blick auf die Siegener Fachwerkhäuser, die architektonisch auf die Sozial- und Kunstgeschichte der Region verweisen, frei. Den eigenen Arbeiten stellt der Siegener Fotokünstler Thomas Kellner sowohl die klassischen Schwarzweißfotografien der Bechers aus den 60er Jahren als auch eine aktuelle Sichtweise und Dokumentation der Fachwerkhäuser entgegen. In einer vergleichenden und multimedialen Präsentation kann das Kulturgut Fachwerkhaus auf einer Gratwanderung zwischen Kunst und Dokumentation erfahren werden. Bilder, Bücher, Architekturmodelle von Studierenden des Departments Architektur der Universität Siegen, entstanden im WS 10/11 am Lehrgebiet Baugeschichte & Denkmalpflege, betreut von Prof. Dr. Dr. Karl Kiem, eine Multimediashow und ein Film des WDR-Fernsehens Lokalzeit Südwestfalen veranschaulichen auf zwei Ebenen den Wandel in Architektur und Wohnkultur. Ausstellungsbegleitend erscheint ein Katalog.