Themenkurs: Schatten der Nacht. Erika Babatz o.T. 2020 © J. Luederitz Bild
Themenkurs: Schatten der Nacht. Erika Babatz o.T. 2020 © J. Luederitz Bild

Der Bildungspreis 2021 der Deutschen Gesellschaft für Photographie geht an das Photocentrum der VHS Friedrichshain-Kreuzberg

Mit dem Bildungspreis zeichnet die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) in diesem Jahr das Photocentrum der VHS Friedrichshain-Kreuzberg für dessen seit vielen Jahren sehr hohes Niveau und vor allem seinen offenen, niederschwelligen Zugang für alle an Photographie interessierten Menschen aus.

Die Institution steht in einer langjährigen Tradition engagierter, anspruchsvoller Photographie. Ausgehend von der legendären, von Michael Schmidt 1976 in der Volkshochschule Kreuzberg gegründeten Werkstatt für Photographie, begann der schrittweise Aufbau des Photocentrums als Schwerpunkt des Programmbereichs Kultur und Gestalten der VHS. Seit 2008 ist das Photocentrum fest an der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg verortet.

Das Verständnis von Photographie als persönliche, künstlerische Ausdrucksmöglichkeit sowie didaktische Ansätze, wie das Begegnen auf Augenhöhe, den Diskurs als zentrales Vermittlungsinstrument oder das individuelle künstlerische Arbeiten in einer Gruppe wurden fortgesetzt. Photographie wird als Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung vermittelt.

Mehr lesen: (Pressemitteilung)

Kategorie